| | Kommentieren

Abschlusskonzert der 32. Orchesterwerkstatt der Rheinischen Orchesterakademie am 14. November

Nach langer pandemiebedingter Zwangspause kann die Rheinische Orchesterakademie Mainz (ROAM) endlich ihre schon für 2020 geplante 32. Orchesterwerkstatt veranstalten. Am Sonntag, dem 14. November, um 19 Uhr laden die Musiker zum Abschlusskonzert
ins Bürgerhaus Mainz-Finten ein. Unter dem Motto «Auf Reisen» erklingen Werke von Felix Mendelssohn Bartholdy, Alban Berg und Richard Wagner. Am Pult steht die der ROAM eng verbundene Dirigentin Carolin Nordmeyer, die Sopranistin Rebekka Reister verstärkt die ROAM solistisch.
Auf dem Programm:
Richard Wagner Morgendämmerung und Siegfrieds Rheinfahrt aus der «Götterdämmerung»
Alban Berg Fünf Orchesterlieder nach Ansichtskarten-Texten «Altenberglieder»
Felix Mendelssohn Bartholdy Sinfonie Nr. 3 a-Moll, «Schottische»

Die ROAM freut sich, dass Carolin Nordmeyer zum dritten Mal eine Arbeitsphase leitet. Die Sopranistin Rebekka Reister steht zum ersten Mal gemeinsam mit der ROAM auf der Bühne. Derzeit gastiert sie am Theater Lüneburg als Fiordiligi in Mozarts «Così fan tutte».
Die ROAM begann 2003 als studentisches Projekt und entwickelte sich innerhalb eines Jahrzehnts zu einem viel beachteten Forum für junge Musiker:innen aus der ganzen Bundesrepublik.
ROAM ist offen für junge Musiker:innen, Studierende, Schüler:innen und junge Berufstätige, die in der intensiven Probenarbeit eines Orchesterkurses anspruchsvolle Werke auf hohem Niveau einstudieren und in Konzerten der Öffentlichkeit vorstellen wollen. Ihr Ziel: In entspannter und konkurrenzfreier Atmosphäre große Orchestermusik zu erarbeiten. Das Ensemble widmet sich neben großer Literatur vor allem unbekannten und ungewöhnlichen Werken, der Neuen Musik sowie Film- und jazzverwandter Musik.

Das Konzert findet nach dem geltenden «2G+»-System statt.

14. November 2021, 19 Uhr, Bürgerhaus Mainz-Finthen
Tickets ab 6 Euro unter www.roam-online.de und an der Abendkasse
Abendkasse öffnet um 18 Uhr
Weitere Informationen unter www.roam-online.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.