| | Kommentieren

ZMO: Werke der Künstlerin Vera Stein ab 14. Januar in Bretzenheim zu sehen

Der Verein „Zusammenarbeit mit Osteuropa“ zeigt die Arbeiten der Künstlerin unter dem Titel „Selbst – und andere Bildnisse“. Eigentlich wollte Stein Architektin werden:  „Dieser Traum brach zusammen als sich herausstellte, dass Menschen mit Kurzsichtigkeit nicht an technischen Universitäten aufgenommen wurden.“ Schließlich beendete sie ihr Grafik-Design-Schule in Russland und studiert derzeit an der Freien Kunstakademie in Frankfurt. Die Vernissage beginnt um 19 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.