| | Kommentieren

Zitadellen-Weihnachtsmarkt „Kunst & Korinthen“ am 8. Dezember

Am zweiten Advent startet um 11 Uhr zum 8. Mal der Zitadellen-Weihnachtsmarkt „Kunst & Korinthen“. Über den Dächern von Mainz gelegen versprüht der Markt seinen ganz eigenen Charme – ganz ohne Drängeln und mit viel Raum zum Spielen für Kinder.

Durch die Öffnung eines dritten Gewölbes haben mehr Stände Platz, die mit Kunsthandwerk & Co begeistern: von Schmuck und Deko über Süßes und Saures bis hin zu Büchern und recycelten Kaffeeverpackungen. Für Kinder steht wieder das historische Karussell bereit und beim Mal-Werk kann sich der Nachwuchs künstlerisch betätigen.

Unter freiem Himmel lädt der Markt mit jeder Menge Leckereien zum Verweilen ein. Die neue Platzaufteilung sorgt für noch mehr Gemütlichkeit beim obligatorischen Glühwein vom Winzer. Zu den Getränken gesellt sich ein abwechslungsreiches Angebot an Herzhaftem und Süßem. Um 14 Uhr begrüßen Bau- und Kulturdezernentin Marianne Grosse und der 1. Vorsitzende der IZM Kay-Uwe Schreiber die Gäste. Die Verlosung der Tombola-Lose ist für 14:15 Uhr und 16:45 Uhr angesetzt. Eine kostenlose Führung über die Zitadelle beginnt um 16 Uhr und um 17 Uhr schließt sich die Kerzenführung an, bis dann um 18 Uhr das Ende des Marktes naht.
Mehr Informationen unter www.zitadelle-mainz.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.