| | Kommentare deaktiviert für Woche des Geschmacks vom 24. bis 30. September in Mainz

Woche des Geschmacks vom 24. bis 30. September in Mainz

frank mit soße (1)
Im Rahmen der 10. Woche des Geschmacks laden das Haus Burgund und seine Partner zu zahlreichen Veranstaltungen: Am 25. September wird die Fotoausstellung von Jean-Pol Stercq im Haus Burgund eröffnet. Sie zeigt Impressionen aus den Weinbergen in und um Vézelay. Dr. Herman Josef Roth spannt am 30. September im Erbacher Hof mit seinem Vortrag “Kräuter – Klöster – Kliniken. Letzte Hoffnung: Klostermedizin?” den Bogen von der mittelalterlichen Medizin bis zum modernen Medienprodukt “Hildegard”. Der Rechtshistoriker Prof. Pierre Bodineau nimmt sein Publikum in französischer Sprache mit auf einen Streifzug durch die Geschichte der französischen und europäischen Gastronomie. Am 29. September um 19 Uhr im Haus Burgund. Für Kinder findet am 24.September ein kostenloser Kochkurs mit Frank Brunswig (Foto) statt. Und auch für Kochbegeisterte Erwachsene ist vorgesorgt: Im Seminar „La dolce vita – süße Verführungen“ werden mit Wolfgang Moritz KG süße sizilianische Köstlichkeiten gebacken. Höhepunkt der Woche des Geschmacks ist der von Spezialitätenständen umrahmte Kartoffelschälwettbewerb auf dem Gutenbergplatz.