| | Kommentieren

Ursache zu mysteriösem Geruch in Hechtsheim noch immer unklar

Im Falle des unbekannten Geruchs in der Alten Mainzer Straße hat die Feuerwehr Entwarnung gegeben. Nachdem am Montagabend mehrere Menschen aus einem Mehrfamilienhaus in Mainz-Hechtsheim evakuiert wurden, wurden Luftproben aus dem betroffenen Bereich durch die Berufsfeuerwehr Ludwigshafen ausgewertet. Dabei konnte jedoch kein konkreter Stoff benannt werden, welcher zu dem Geruch geführt hat. Eine Quelle für die Geruchsbelästigung konnte demzufolge bisher auch nicht gefunden werden.

Da die Messung kein eindeutiges Ergebnis lieferte und derzeit auch keine weiteren Anzeichen für eine weitere Gefährdung ersichtlich sind, konnten die Bewohner das Gebäude mittlerweile wieder betreten. Für die Feuerwehr ist der Einsatz damit beendet. Die Polizei hat Ermittlungen aufgrund des Verdachts auf eine fahrlässige Körperverletzung aufgenommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.