| | Kommentare deaktiviert für Über 200 Diebesgüter in Wohnung sichergestellt – Polizei bittet um Mithilfe

Über 200 Diebesgüter in Wohnung sichergestellt – Polizei bittet um Mithilfe

In der Wohnung einer Täterin, die für mehrere Einbruchsdiebstähle verantwortlich ist, hat die Polizei Mainz 227 Zufallsfunde sichergestellt.

Die Täterin konnte bei einem Einbruchsdiebstahl in Mainz-Gonsenheim am 29.1.2019 ermittelt werden. Bei der Durchsuchung ihrer Wohnung wurden Beweise und Tatkleidung aufgefunden. Dazu auch viele Gegenstände aus weiteren Einbrüchen und Diebstählen: Unmengen an hochwertigen Sonnenbrillen, Auto- und Haustürschlüssel, Laptops, Smartphones, Werkzeugkoffer sowie USB-Sticks. Der Tatzeitraum ist vermutlich ab Anfang 2018 bis heute, ggf. auch bereits früher.
Wer vermisst etwas oder kann was dazu sagen? Fotos und Infos unter folgendem Link: https://www.polizei.rlp.de/de/fahndung/detailansicht/news/detail/News/sichergestellte-gegenstaende-aus-diebstaehlen-in-mainz-gonsenheim/