| | Kommentare deaktiviert für Staatstheater öffnet Deck 3 – TiC kann für Veranstaltungen (auch tageweise) gemietet werden

Staatstheater öffnet Deck 3 – TiC kann für Veranstaltungen (auch tageweise) gemietet werden


Am 22. September eröffnet das Staatstheater seine neue Spielstätte im Großen Haus, das Deck 3. Es ist Ersatz für die Räume in der Spritzengasse (TiC), aus denen das Theater derzeit auszieht. Der Umzug des TiC ins Große Haus ist Teil des Sparpaketes, welches im vergangenen Jahr von Stadt, Land und Staatstheater beschlossen wurde. Der Mietvertrag für die Location in der Spritzengasse läuft jedoch noch bis Sommer 2013, bis dahin vermietet das Staatstheater die Räume unter und sucht noch Interessenten. Eine Bühne und Licht- und Tontechnik sind noch vorhanden, die Mietkosten betragen 500 Euro pro Tag, einschließlich einem Veranstaltungstechniker. Wer Interesse hat, kann sich beim Theater melden.