| | Kommentieren

Seeed bei „Summer in the City“ dabei

Foto: Erik Weiss

Geplant ist der Auftritt der Berliner Band am 22. Juli im Volkspark. Der Vorverkauf startet am Mittwoch, 9. Februar um 10 Uhr bei CTS/Eventim und bei allen anderen Vorverkaufsstellen am Samstag, 12. Februar um 10 Uhr.
Drei Jahre sind seit ihrem letzten Studioalbum „Bam Bam“ vergangen. Seitdem waren Live-Konzerte pandemiebedingt eine Seltenheit.

Am 25.06.22 eröffnet Moses Pelham die Konzertreihe „Summer in the City“.  Mit dabei hat die Rap-Legende sein Soloalbum „Nostalgie Tape“, das eine Reminiszenz an die Oldschool-Tage ist . LaBrassBanda holt am 01.07.22 ihr Konzert von 2020/2021 nach. Mit ihrem Mix aus Ska-Punk, Reggae, Techno und Brass haben sie sich längst nur in bayrischen Biergärten einen Namen gemacht.

Dieses Jahr sind bisher neun Top Acts bestätigt, die in der Zitadelle, im Volkspark, auf dem Domplatz und im Kurfürstlichen Schloss stattfinden.

Weitere Acts:
15.7. Hubert von Goisern
17.7. Sarah Connor
19.7. Deep Purple
24.7. Sting (& Joe Sumner)
24.7. Opernnacht
30.7. Wincent Weiss

Tickets: www.summerinthecity-mainz.de/#konzerte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.