| | Kommentare deaktiviert für Neuer CineStar-Chef: Mehr Aktionen und Sonderveranstaltungen

Neuer CineStar-Chef: Mehr Aktionen und Sonderveranstaltungen

cinestar
Mehr Aktionen und Sonderveranstaltungen sind die Bereiche, die Daniél Matthias (42) am CineStar Standort Mainz intensiv ausbauen möchte. Nach fast 20 Jahren Erfahrung auf unterschiedlichen Positionen in verschiedenen Handelskonzernen, freut er sich sehr auf sein neues Aufgabenfeld in der Kinobranche. „Ich finde es spannend, dass kein Arbeitstag wie der andere ist. Von der Filmplanung über den Besucherkontakt, bis hin zu Marketing- und Vertriebsaktivitäten: Jeden Tag ergeben sich neue Herausforderungen, für die man nach individuellen Lösungen suchen muss.“

Sein Team, das Matthias inzwischen gut kennengelernt hat, spielt für ihn dabei eine besondere Rolle: „Die Weiterentwicklung des CineStar ist eine Mannschaftsaufgabe, besonders wenn es um den Ausbau unserer lokalen Partnerschaften und eine stärkere Anbindung an das Kulturleben geht. Hier haben wir uns viel vorgenommen.“

Über CineStar
Unter der Dachmarke „CineStar“ werden in Deutschland 54 Kinos in unterschiedlichen Gesellschaften betrieben, darunter Multiplexe, traditionelle Filmtheater sowie Arthouse Kinos. Damit ist CineStar sowohl im Hinblick auf die Anzahl der Standorte, als auch auf Leinwände, Sitzplätze und Besucher Marktführer in Deutschland. Das Unternehmen mit Sitz in Lübeck gehört zum australischen Markführer GREATER UNION, ein Unternehmen der Event Hospitality & Entertainment Limited.