| | Kommentieren

Neue Kinderspielplätze am Rheinufer

Das Rheinufer ist am Weintor, am Holztor und am Zollhafen mit drei neuen Spielplätzen aufgewertet worden. Die Spielplätze stellen einen Ausgleich für den teilweisen Wegfall der Spielfläche des Spielplatzes Schlossergasse dar. In der Schlossergasse konnte zusätzlicher Wohnraum geschaffen werden. Der dortige Spielplatz erhält neue Spielgeräte und durch die neuen Spielplätze am Rheinufer hat sich die in der Altstadt zur Verfügung stehende Spielfläche erhöht. Die Spielplätze am Altstadt-Ufer sind ab sofort nutzbar. Voraussichtlich im Februar können die Kinder außerdem auf einem neuen Netztrampolin springen, das aufgrund erforderlicher Nachbesserungsarbeiten derzeit noch nicht genutzt werden kann. Die Spielgeräte am Zollhafen-Ufer werden auch bald eröffnet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.