| | Kommentieren

Nächste (öffentliche) Stadtratssitzung am Mittwoch 13. Februar mit spannenden Themen

Spannend wird es wieder auf der ersten Sitzung des Mainzer Stadtrates 2019. Alle an der Stadtpolitik interessierten Bürger können die Tagesordnung der nächsten Sitzung wieder im Internet unter www.mainz.de/ratsinformation abrufen und die Sitzung ab 15 Uhr im Rathaus wieder besuchen.
Viele Dinge sollen entschieden oder auf den Weg gebracht werden, u.a.:
Vermeidung von Dieselfahrverboten wegen falscher NO2 Messungen, Standortprüfung der Luftmessstellen, die Praxis der Bauvergabe in der Stadt, die Personalsituation (Fachkräftemangel) und Belegungsstopp in den städtischen Kitas sowie Elterninitiativen stärken und Sachstand Kita-Organisationsuntersuchung.  Das “Graffiti-Konzept” der Stadt Mainz – aktuelle Entwicklungen, Geschäftsführerverträge der ZBM, Entwicklung von Leitlinien zur Bürgerbeteiligung – Zwischenstand, Weitergehende Prüfungen einer möglichen Rheinbrücke zwischen Mainz und Wiesbaden, die große Sprengstoffexplosion am Silvesterabend und die ominöse Vernichtung von Unterlagen im Wirtschaftsdezernat. Viel Spaß…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.