| | Kommentare deaktiviert für Mittelaltermarkt an der Reduit über Ostern

Mittelaltermarkt an der Reduit über Ostern


Der große Mittelaltermarkt findet am Osterwochenende von 7. bis 9. April mit fast 100 Marktständen in Mainz-Kastel an der Reduit statt: mit handgefertigten Gewändern, seltenen Edelsteinen, Likören, Weinen, Kräutern und Duftseifen, sowie Fellen, Hörnern, Bognereibedarf und vielem mehr. (Foto: hbz/Stefan F. Sämmer) Erstmalig wird in diesem Jahr der Fachwerkbau vorgeführt und ein Seiler zeigt auf einer 18m langen “Reeperbahn” wie zu früheren Zeiten “Reep geschlagen”, also Seile hergestellt wurden. Auch Papierschöpfer sind zu sehen und führen vor, wie Papier hergestellt wird. Ein Lyrenmacher zeigt die Kunst des Drehleierbaus, ein Lederer fertigt Gürtel und Taschen an und maßgeschneiderte Schuhe nach Originalzuschnitten gibt es vom Schuhmacher aus Bayern. Drumherum vielseitiges Programm.

Marktzeiten:
Samstag: 10:00 – 22:00 Uhr
Sonntag: 10:00 – 22:00 Uhr
Montag: 10:00 – 18:00 Uhr

Tageskarten:
Erwachsene 7,- €
Kinder ab 6. Lebensjahr 3,- €
Gewandete: Spende an Bärenherz