| | Kommentare deaktiviert für “Mit freundlichen Grüßen aus Upper Bleistein” vom 24. Oktober bis 15. November im Haus Burgund

“Mit freundlichen Grüßen aus Upper Bleistein” vom 24. Oktober bis 15. November im Haus Burgund

UpperBleistein_Nerpressung
Das Künstler-Trio um Laura Eschweiler, Judith Leinen und Lisa Vogel zeigt alles, was zwischen West Coast, Mainz und Upper Bleistein hin und her schwappt und sich materialisieren lässt. Ihre Sprache ist dabei die Bildhauerei, die Idee das Weltenkreieren und Weltenverknüpfen. Hier spielen aktionistische Momente genauso eine Rolle wie kinetische und traditionell plastische, in denen es um Volumen, Masse, Aggregatzustände und Raum geht. So entstanden in den letzten Jahren mehrere mobile, multifunktionale Skulpturen, die mit freundlichen Grüßen aus Upper Bleistein durch Mainz und den Rest der Welt rollen. Im Haus Burgund zeigen die drei Künstlerinnen dann unter anderem ihre Truth-Telling-Machine (die sie zur Vernissage auch in Betrieb nehmen!). Dieses mobile Objekt liefert Eis „Drei Farben! Ein Preis!“, es spuckt aus dem Inneren Popcorn und verschenkt Wunderorakel aus dem Windwürfel. Die Eröffnung ist am 24. Oktober um 19 Uhr, der Eintritt ist frei!