| | Kommentieren

Mainzer Gospelnacht am 4. Dezember in der Christuskirche

Foto: Colours of Gospel

Chorleiter Collins Nyandeje hat ein komplett neues Programm auf die Beine gestellt, bestehend aus einem stimmungsvollen Mix aus  groovigen Gospelrhythmen und besinnlichen Songs. Große Emotionen sollen auch bei der 18. Gospelnacht im Mittelpunkt stehen, das verspricht der 40-köpfige Chor, der auf ein ebenso leidenschaftliches Publikum setzt. Beginn ist um 19:30 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.