| | Kommentieren

Mainzer Benefiz-Science Slam am 12. Mai im Capitol

Foto: Science Slam

Wissenschaft fusioniert mit Kalauern und PowerPoint mit Poesie. Jeder Slammer hat zehn Minuten, dem Publikum einen Sachverhalt auf möglichst unterhaltsame Weise zu vermitteln. Ob mit Gesangseinlage oder Filmbeispielen – erlaubt ist alles. Diesmal handelt es sich um eine besondere Ausgabe, denn es geht auch um die von Schließung bedrohten Palatin-Kinos.

Mainzer Science Slam – Benefiz

Ort: Programmkino Capitol –

Datum: 12. Mai 2022

Einlass 19: 30 Uhr, Start 20 Uhr

Ticketvorverkauf:

– Programmkino Capitol, Neubrunnenstraße 9, Mainz

– LIEBS, Leibnizstraße 22, Mainz

FB-Event: https://www.facebook.com/events/607807147025917

 

LineUp 

Moderation: Gerrit Lungershausen

 

Slammende

Prof. Marcus Stiglegger (Featured Scientist/Filmwissenschaft/Mainz): „Warum wir das Kino brauchen“

https://stiglegger.de & https://projektionen.podigee.io/

 

Jan Peschel (Initiative Mainz für Kino/goEast Festival des mittel- und osteuropäischen Films/Wiesbaden)

https://mainz-fuer-kino.de

 

Lorenz Adlung (Systembiologie/Hamburg): „Blutige Vielfaltigkeit…“

https://bugtales.fm

 

Gerrit Lungershausen (Literaturwissenschaft/Mainz): „Nazigami“

www.gerritlembke.de/wordpress/

 

Paul Morath (Biologie/Berlin): „Kotzende Superzellen”

https://twitter.com/drjakobus

 

Sophia Müllner (Biologie/Landau): „Wettrüsten im Weinbau“

 

Science Slam: Lachen bis die Tränen kommen, Unverständliches endlich verstehen und verblüffendes Neuwissen mit nach Hause nehmen – all das erwartet dich bei einem Science Slam. In lockerer Umgebung überzeugen Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler dich auf der großen Bühne davon, wie spannend Wissenschaft sein kann. In knackigen zehn Minuten präsentieren sie kreativ, verständlich und unterhaltsam das Neueste aus ihrer Forschung. Am Ende entscheidet das Publikum, wer den besten Vortrag geliefert hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.