| | Kommentieren

„Mainz lebt auf seinen Plätzen“ vom 4. August bis 10. September am Mainzstrand

Die Sommerreihe „Mainz lebt auf seinen Plätzen“ findet dieses Jahr nicht wie gewohnt auf dem Karmeliterplatz und dem Markt statt. Situationsbedingt ist neuer Veranstaltungsort der Mainzstrand. Direkt am Rheinufer erwartet das Publikum jeden Dienstag, Mittwoch und Donnerstag jede Menge Musik sowie Puppenspiel, Clowns und wissenschaftliche Unterhaltung.
Traditionell ist der Nachmittag den Kindern vorbehalten, während der Abend mit Live-Musik vor allem die „Größeren“ anziehen soll.

Am kommenden Dienstag, 4. August  geht es bereits los (Anmeldungen zum Besuch sind erforderlich, Restplätze sind noch verfügbar)! Die Teilnahme ist wie immer kostenlos. Aufgrund der geltenden Hygieneverordnungen ist jedoch an allen Tagen eine vorherige Anmeldung beim Mainzstrand notwendig. Interessierte Gäste können sich ab Samstag, 11. Juli anmelden unter: www.mainzstrand.de/mainzlebt

Dienstag, 4.  August: Leinen los, Start ins Sommerprogramm Die Reihe „Mainz lebt…“ startet am Dienstag, 4. August 2020, 16.00 Uhr mit Clown Filous verzauberter Zirkuswelt – ein Mitmachzirkus für Kinder.

Um 18.00 Uhr sorgt Jay Schreibers gefühlvolle Stimme und virtuoses Gitarrenspiel für eine lauschige Atmosphäre am Mainzstrand.

Am Mittwoch, 5. August 2020 animiert Alex Schmeisser ab 16.00 Uhr sein junges Publikum mit seinen neuen Mitmachliedern über Piraten, eine Gitarre und Vögel. Ab 18.00 Uhr bringen The Sixtees mit ihren Songs das gerade modetechnisch überbordende Lebensgefühl der Sechziger auf die Bühne.

Am Donnerstag, 6. August 2020 steht dann ab 16.00 Uhr die Kunstfigur „Frederick van der Sonne“ auf der Bühne und nimmt die Zuschauer mit auf eine Reise mit seiner niederländisch inspirierten Figur mit Witz, Charme und Tiefsinn.

Um 18.00 Uhr folgt Benyonca: Diese Band spielt akustische türkische Lieder – auf Straßen, drinnen, im Internet. An diesem Donnerstagabend aber vor wunderschönem Panorama auf der Bühne direkt am Rhein.

Das Programm findet sich unter: https://www.mainz.de/freizeit-und-sport/feste-und-veranstaltungen/mainz-lebt-auf-seinen-plaetzen.php

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.