| | Kommentare deaktiviert für Mainz 05 verpflichtet dänischen Nationaltorhüter Jonas Lössl

Mainz 05 verpflichtet dänischen Nationaltorhüter Jonas Lössl

Loessl3
Der 1. FSV Mainz 05 hat einen Nachfolger für Loris Karius gefunden und am Donnerstag den dänischen Nationaltorhüter Jonas Lössl verpflichtet. Der 27-Jährige wechselt vom französischen Erstligisten EA Guingamp an den Rhein. Beim FSV hat der 1,95 Meter große Keeper einen Dreijahresvertrag bis Sommer 2019 unterschrieben. Über die Ablösemodalitäten vereinbarten die Klubs Stillschweigen.
Jonas Lössl stammt aus der Jugendabteilung des FC Midtjylland, für den er zwischen 2009 und 2014 127 Erstligaspiele absolvierte. Für den französischen Erstligisten EA Guingamp stand er ab 2014 in 67 Partien in der Ligue 1 und in sieben Partien in der Europa League auf dem Platz. Jonas Lössl gehört seit gut anderthalb Jahren zum Kader der dänischen Nationalmannschaft, für die er am 29. März 2016 bei der 0:1-Testspielniederlage in Schottland debütierte. Zuvor hatte er als Junioren-Nationalmannschaften alle Teams der Dänen von der U17 bis zur U21 durchlaufen.

„Wir haben Jonas Lössl intensiv analysiert und sind überzeugt, dass er der richtige Torhüter für uns ist. Ich habe den Weg von Jonas Lössl schon längere Zeit verfolgt und kenne ihn noch aus seiner Zeit als Torhüter der dänischen U21. Er ist ein Torhüter mit einer tollen Ausstrahlung, der seine Karriere behutsam aufgebaut, bereits eine tolle Entwicklung genommen und sich in einer europäischen Top-Liga etabliert hat“, sagt Sportdirektor Rouven Schröder.

Trainer Martin Schmidt sagt: „Wir haben im Trainerteam, insbesondere auch Torwarttrainer Stephan Kuhnert, schon in der Rückrunde der vergangenen Saison ein Auge auf Jonas Lössl geworfen und ihn seitdem intensiv beobachtet. Das Gesamtpaket aus seinen Leistungsdaten, seiner Ausstrahlung und seiner Persönlichkeit hat uns sehr überzeugt, deshalb haben wir unser Bemühen sehr früh auf ihn fokussiert. Er ist ein gestandener Torhüter, dem wir dennoch weitere Entwicklungsschritte zutrauen.“

Jonas Lössl selbst sagt: „In der Bundesliga spielen zu können, ist für mich wie ein wahr gewordener Traum. Ich komme aus Dänemark und habe den deutschen Fußball mein Leben lang verfolgt. In meiner sportlichen Entwicklung ist dies ein weiterer Schritt nach vorne. Mainz 05 ist ein ganz besonderer Verein, der einen sehr interessanten Fußball spielt und fantastische Fans hat. Ich freue mich schon sehr auf die Atmosphäre im Mainzer Stadion – es wird sicher wunderbar und ich bin absolut bereit für die Herausforderung Bundesliga.“