| | Kommentare deaktiviert für Lunch Beat und Herbst / Winter Highlights ausgesuchter Mainzer Tanzschulen

Lunch Beat und Herbst / Winter Highlights ausgesuchter Mainzer Tanzschulen


“Mahlzeit Mr. DJ” heißt es seit Kurzem in der Tanzschule Willius Senzer. „Lunch Beat“ ist ein neuer Trend aus Schweden, bei dem man seine Mittagspause statt in der Kantine auf der Tanzfläche verbringt. Ob jung oder alt, Student oder Beamter, jeder ist dienstags eingeladen den Kopf frei zu tanzen. 8 Euro kostet der einstündige Spaß, ein kleiner Mittagssnack und Wasser inklusive. Das vielseitige Angebot des Teams von Willius Senzer umfasst zudem Gesellschaftstanzkurse für Paare und Singles, sowie Zumba und Break Dance. Jugendliche haben die Möglichkeit, mit dem „Dance4Fans“-Club die Choreographien der Stars nachzutanzen. Für die Kleinen gibt es Kindertanzen und Ballett.
Wir verlosen 2×1 Zumba-Flatrate, 1 Tanzkurs Kurz&Gut, 1 Singletanzkurs im Wert von 198 Euro und 1 Tanzkurse für 2 Personen im Wert von 396 Euro unter losi@sensor-magazin.de; Betreff: der jeweilige Tanz.

Weitere Highlights diesen Herbst und Winter in Mainzer Tanzschulen:


Lodernde Glut
Thomas Frohn hat Salsa dort gelernt, wo es praktisch zum guten Ton gehört, sie zu beherrschen: auf Kuba. Zwei Jahre lang lebte er dort und brachte bei seiner Rückkehr ein Stück Lebensart mit. Seit zwölf Jahren lehrt er in Mainz den Cuban Style. Neben Kursen unter der Woche bietet er Wochenend-Workshops und Einzeltanzstunden an. Für Interessenten ohne Partner akquiriert der Chef bei Bedarf gern jemanden aus seinem Bekanntenkreis. Wer allein tanzen möchte, kommt beim Zumba auf seine Kosten. Frohn war einer der ersten im Rhein-Main-Gebiet, bei dem man die Mischung aus Fitness und Salsa ausprobieren konnte und hat an jedem Werktag einen Kurs im Programm.
Zumba und Salsa Tanzschule, Neutorstr. 10, Tel. 06131/1432774

 

Vitalität, Kreativität und Lebensfreude
… das möchte die Tanzpädagogin Cornelia Röhrig durch ihr Angebot vermitteln. Nicht nur mit dem Körper, auch mit der Seele darf getanzt werden. Schon Kleinkinder ab 18 Monaten können im Movimento spielerisch Tanzen erleben und ihre Musikalität fördern. Das Konzept des kreativen Kindertanzes ab 3 Jahren zielt auf eine ganzheitliche Förderung von Motorik und Haltung ab und möchte dabei auch die Phantasie anregen. Außerdem bietet Movimento Modern Dance für Jugendliche und Erwachsene sowie besondere Kurse für Ruheständler an.
Movimento
Mombacher Straße 56-68, Tel. 06131/385490

 

Alles für Alle
In der Tanzschule Manfred S. ist für jede Altersgruppe etwas dabei: Showtanz für Kids, Gesellschaftstanz für Erwachsene, Mottopartys für Jugendliche sowie Crashkurse und Hochzeitstanz-Stunden. Sogar Senioren können das Tanzbein schwingen und sich fit halten. Im Oktober gibt es die 10er Karte für 60 statt 80 Euro, außerdem bekommen sensor-Leser diesen Monat beim vorzeigen dieser Seite 10 Prozent Rabatt auf einen Kurs ihrer Wahl (!)
Tanzschule Manfred S., Große Bleiche 16, Tel. 06131-229547

 

Latin Lover
Der Name Ritmovida steht übersetzt für Rhythmus und Bewegung, steife Hüften haben in dieser Tanzschule also keine Chance. Seit sechs Jahren vermitteln acht Tanzlehrer lateinamerikanisches Feeling, zum Beispiel Salsa nach Cuban oder New York Style, die Bachata oder Latin Bodymovement. Zur Tanzschule gehört außerdem ein zwölfköpfiges Orchester. Als besonderes Highlight veranstaltet Ritmovida in dieser Saison einmal im Monat eine Salsa-Party im Roxy. Dazu findet ein Salsa-Schnupperkurs statt, der von der Band begleitet wird. Nächster Termin ist der 11. Oktober.
Ritmovida, An der Ochsenwiese 6, Tel. 0179-7391404

 

Tanz & Feeling
1981 eröffnete Christiane Reitz ihre Schule TANZRAUM, seitdem hat sich die in New York ausgebildete Tanzlehrerin dem Motto „Tanzen ist mehr als Schritte machen“ verschrieben. Ihr wöchentliches Programm beinhaltet Jazz Dance, Modern Dance sowie HipHop und Funk für Kinder und Jugendliche. Die Kurse sind in fünf verschiedene Schwierigkeitsstufen eingeteilt, um bestmöglich auf die Fähigkeiten der Schüler eingehen zu können. Außerdem gibt es regelmäßige Workshops für Erwachsene, die Yoga, Zumba oder andere zeitgenössische Stile näher bringen.
Tanzraum, Wallaustrasse 76-78, Tel. 06131/670834