| | Kommentieren

Lesung: “Tanger Telegramm” am 19. Oktober in der Dorett Bar

Der letzte Pink Carpet in der Dorett. Florian Vetsch und Boris Kerenski nehmen Sie mit auf eine faszinierende Reise in eine Stadt, deren Name allein schon pure Poesie ist: TANGER. Tanger bedeutet Internationale Zone, auch außerhalb der gleichnamigen historischen Epoche, ein Freiraum, in den diese nach Leben duftende Anthologie einlädt, ein Freiraum, in dem Sie sich lustvoll verlieren werden. Vetsch und Kerenski lesen an diesem Abend in der Dorett Bar aus der von ihnen herausgegebenen Anthologie »tanger telegramm«. Es ist die erste deutschsprachige relevante Sammlung durch die Literaturen des 20. Jahrhunderts.

Einlass: 20.00 Uhr // Beginn: 21 Uhr
VVK: 7,- € // AK: 9,- €

Die Lesung wird unterstützt durch den Kultursommer Rheinland-Pfalz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.