| | Kommentieren

Krimi-Dinner am 4. März im Proviantamt

Der große Morvelli und seine schöne Assistentin Pernilla präsentieren ihre Zaubershow mit Illusionen und viel Magie. Doch die Darbietung der Truppe wird von einem jähen Todesfall unterbrochen. Mörderspaß bei leckerem 3-Gänge Menü. 

War es nur ein Unfall? Oder doch Mord? Und was hat der krumme Kartenabreißer Karlos mit all dem zu tun? Für Adalbert Theodor von Stubenrauch, den Sonderermittler der Stadt,  sind diese Fragen allerdings erst der Anfang eines wahrhaft unglaublichen Abends voller Intrigen, magischer Verwicklungen, scharfer Waffen und mindestens einer Leiche…

Das verführerische 3-Gänge-Menü wird vom Küchenteam des Proviantamt Mainz kreiert und serviert. Der Kitzel für Nerven und Gaumen startet um 19 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.