| | Kommentare deaktiviert für Konzert und Vernissage: Bender&Schillinger, Alessia & Christoph Seizmeier am 18. Mai im Capitol

Konzert und Vernissage: Bender&Schillinger, Alessia & Christoph Seizmeier am 18. Mai im Capitol


Die Mainzer Künstleragentur “Musikmaschine” präsentiert zwei Bands und außerdem feiert ein Augsburger Fotokünstler im Foyer des Capitols seine Vernissage. Bender & Schillinger könnten eine Emo-Hardcore-Band sein, der man den Strom abgestellt hat. Mit Akustik-Gitarren und betörendem zweistimmigen Gesang versetzen sie die bei dieser Instrumentierung erwartbare Lagerfeuer-Romantik stets mit dramatischen Ausbrüchen, die das Unwort „rocken“ rechtfertigen. Bei Alessia dagegen wird neben reinem Handwerk auch die Elektronik einverleibt, um mit erstaunlich hohem Pop-Appeal, Folk und Weiblichkeit Hope Sandoval und Feist „Hallo“ zu sagen. Der Augsburger Fotokünstler Christoph Seizmeier kommt mit seiner Aussellung „artdisaster“. Für seine sowohl am Computer als auch per Hand manipulierten Aufnahmen hat sich noch keine passende Begriffs-Schublade geöffnet. Ein Desaster eben.