| | Kommentieren

Konzert: Organic Jazz mit dem “Dirk Schaadt Organ Trio” am 20. Januar im M8

Die Hammond-Orgel fiept und greint, manchmal lässt Dirk Schaadt  sie auch brummen und fauchen. Martin Feske flicht an der Gitarre Akkorde und Linien ein, Drummer Marcus Möller unterlegt Beats zwischen New Orleans Shuffle, Bluesboogie und Swing. In dieser Formation haben sich drei Instrumentalisten zusammengetan, deren technische Fertigkeiten und Improvisationstalent sich zu einem einzigartigen “Organic Jazz”-Sound zusammensetzen. Dabei sind sie immer auf eine breite stilistische Vielfalt bedacht: Songs von funkigem Soul Jazz über fein ziselierte Balladen bis hin zu groovenden und swingenden Jazzkompositionen sorgen für ein abwechslungsreiches Musikerlebnis. Die Jazz-Initiative Mainz (JIM) präsentiert das Kölner Trio auf der M8-Bühne im Haus der Jugend.

Beginn 20.30 Uhr, Eintritt 12€, 9€ ermäßigt, 6€ für JIM-Mitglieder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.