| | Kommentieren

Klavier Konzert am 23. September in der Villa Musica

Klavierabend in der Villa Musica: Er selbst bezeichnet sich als Spätzünder, denn erst mit 14 Jahren begann Matthias Kirschnereit mit dem Klavierspiel. Heute ist er Professor in Rostock, kümmert sich mit Hingabe um den Nachwuchs und ist Echo-Klassik Preisträger. Mit vier jungen Streichern der Landesstiftung spielt er Mozarts B-Dur-Trio, KV 502, Schumanns Es-Dur-Quartett Opus 47 und das g-Moll-Quintett Opus 57 von Dimitri Schostakowitsch. Tickets kosten 25 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.