| | Kommentare deaktiviert für Kaiser Kasimir zu Besuch in Mainz

Kaiser Kasimir zu Besuch in Mainz

Auf dem Weihnachtsmarkt hat er uns angesprochen. Kaiser Kasimir, der selbst ernannte Kaiser der Clochards aus Berlin war zu Besuch in Mainz. Und er brachte seine eigene Währung unters Volk: 50 Euro 99 aus dem kaiserlichen Münzamt. Haben wir dann aber für Glühwein ausgegeben … Jetzt ist er wieder unterwegs, möglicherweise in Frankfurt oder wieder zurück in Berlin auf seiner Mission zur Verblödung der Menschheit. Ja, nicht nur sensor hat das Recht dazu … Mehr zum Kaiser siehe HIER.