| | Kommentieren

Junge Bühne Mainz zeigt am 24. April Peter Pan

Foto: Junge Bühne Mainz

Weit hinter den Wolken liegt Nimmerland: Heimat von Piraten, Feen, Meerjungfrauen, den Verlorenen Kindern und natürlich ihrem Anführer Peter Pan. Basierend auf literarischen Motiven von J.M. Barrie erzählt das Theater Junge Bühne Mainz die Legende neu – als aufwendig in Szene gesetztes Theater-Abenteuer für Kinder, Familien und Erwachsene. Beginn ist um 15 Uhr im Haus der Jugend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.