| | Kommentieren

Jetzt Anträge für den Kultursommer 2023 stellen

Kulturministerin Binz lädt die Kulturszene ein, beim 32. Kultursommer Rheinland-Pfalz dabei zu sein: „Stellen Sie einen Antrag beim Kultursommer für Ihr Projekt. Mit Ihren Ideen und unserer Unterstützung werden wir mit ‚Kompass Europa: westwärts‘ auch im Jahr 2023 wieder einen unvergesslichen Kultursommer erleben.“ Im dritten Jahr des Kompass-Europa-Zyklus soll der Blick auf die Kunst und Kultur unserer west- und nordwestlichen Nachbarn, der Benelux-Länder, Frankreich und des Vereinigten Königreichs (UK) sowie Irland fallen: „Kompass Europa: westwärts“ lautet das Motto. Die Anträge für Veranstaltungen von Mai bis Oktober 2023 können bis zum 31. Oktober 2022 ausschließlich online gestellt werden: www.kultursommer.de


„Wir sehen gerade deutlich, wie wichtig die Auseinandersetzung mit Europa und seinen gesellschaftspolitischen Entwicklungen auch mit den Mitteln von Kunst und Kultur ist. Und die Menge der Namen und Ideen, die wir mit den Kulturen unserer westlichen Nachbarn verbinden, ist schier endlos,“ erläutert die Ministerin das Motto. Vielfältige Impulse und Traditionen wie z.B. der französische Nouveau Cirque, die Arts de la Rue und Chansons, belgische Comics, Tanz- und Performancekunst, britische Pop- und Schauspielkultur, irische Folklore, niederländische Malerei und Literatur fallen einem spontan ein – unendlich vieles mehr wird es im Kultursommer 2023 zu entdecken geben.
Dabei korrespondiert das Kultursommer-Motto „westwärts“ mit der Präsidentschaft, die Rheinland-Pfalz 2023 (erneut) in der Großregion (Lothringen, Wallonie, Luxemburg, Saarland, Rheinland-Pfalz) innehaben und die auch nochmal die grenzüberschreitende Zusammenarbeit in den Mittelpunkt des Interesses stellen wird. Besonders freuen sich die Kultursommer-Verantwortlichen auch auf neue Ideen aus der jungen Kulturszene, die unter dem Label „coming soon“ zusammengefasst werden.

Die offizielle Eröffnung des Kultursommers Rheinland-Pfalz 2023 wird vom 12. bis 14. Mai in Trier, der ältesten und westlichsten Stadt in Rheinland-Pfalz, stattfinden.

Einsendeschluss für Projektanträge 2023 ist der 31. Oktober 2022. Wer ein umfangreiches, neues Projekt plant oder Beratung benötigt, muss sich bereits bis spätestens Ende September mit dem Kultursommer in Verbindung setzen. Den Link zum Online-Antragsverfahren und alle Infos findet man unter www.kultursommer.de im Bereich ANTRAG STELLEN.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.