| | Kommentieren

Herbstferien: Sperrung der Straßen „Gaustraße“ und „Am Gautor“, in Fahrtrichtung Fichteplatz

Die Mainzer Mobilität führt in den Herbstferien vom 14. bis 31. Oktober umfangreiche Gleissanierungsarbeiten im Bereich der „Gaustraße“ und „Am Gautor“ durch. Die Arbeiten betreffen jeweils die Fahrtrichtung Fichteplatz. Der Sanierungsabschnitt in der Gaustraße beginnt hinter der Ölgasse und endet an der Straße Stefansberg. Die Bauzeit beträgt drei Tage. In diesem Zeitraum wird der Kfz-Verkehr über die Umbach – Große Langgasse – Weißliliengasse – Windmühlenstraße und Am Fort Elisabeth umgeleitet.  Radfahrer können über die Ölgasse und die Straße Stefansberg die Baustelle umfahren. Fußgänger sind von der Sperrung nicht betroffen.

Der zweite Bauabschnitt beginnt am 14.10. mit der Einrichtung der Baustelle und endet am 31.10.22. Das Baufeld erstreckt sich zwischen der Straße Bastion Martin und Am Pulverturm. Der Kfz-Verkehr in Richtung Fichteplatz wird über die Bastion Martin und Am Pulverturm umgeleitet. Hierfür wird die Einbahnstraße Am Pulverturm gedreht, somit ist die Straße nur über einen U-Turn am Gautor anzufahren. Rad- und Fußverkehr sind von der Baumaßnahme nicht betroffen.

Für die Fahrgäste der Mainzer Mobilität wird ein Schienenersatzverkehr eingerichtet und die Haltestelle wird in die Straße Bastion Martin verlegt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.