| | Kommentieren

Großes KUZ-Wiedereröffnungs-Wochenende vom 14. bis 16. Dezember

KUZ is back! Endlich zahlt sich das Warten aus. Zum Einstieg steht ein fettes Wochenende auf dem Plan, das mit Sicherheit keine Wünsche offen lässt.

Der bereits ausverkaufte Freitag startet mit Aaden, Whiskydenker und dem KUZ All Star Team. Am Samstag, den 15. Dezember, leider ebenfalls ausverkauft, wird das bunte Programm dann fortgeführt: Ab 20 Uhr werden Auftritte der Mainzer Künstler Hanne Kah und TripAdLib sowie die anschließende KUZ-Party die „Werkhalle“ – der große Saal des Kulturzentrums –mit Leben füllen.

Am Sonntag, den 16. Dezember, findet dann der „Tag der offenen Tür“ statt. An verschiedenen Informationsständen erfahren die KUZ-Interessierten alles Wissenswerte zur Geschichte, den Sanierungs- und Umbaumaßnahmen sowie über den KUZ-Förderverein und das geplante Kulturprogramm. Das beliebte Format „Kids im KUZ“ wird auch zukünftig eine große Rolle spielen und präsentiert sich an diesem Tage in Form eines Kindertheaters. Parallel dazu werden lokale Singer-Songwriter ihre musikalischen Kostproben zum Besten geben. Abgerundet wird der Tag durch diverse Walking Acts, Streetfood u.v.m.

Die Feierlichkeiten des Eröffnungswochenendes gehen nahtlos in die „KUZ-Kulturwoche“ zwischen dem 18. und 22. Dezember über, die einen weiteren Vorgeschmack auf das Programm im neuen Jahr geben wird. Die KUZ-Besucher können sich auf musikalisch-kulturelle Highlights freuen, u.a. Konzerte von The Notwist und Blumfeld, DASDING Partybash sowie kulturelle Darbietungen aller Art (Poetry Slam, Theateraufführung der „Jungen Bühne Mainz“ u.v.m.).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.