| | Kommentare deaktiviert für Go East Filmfestival vom 20. bis 26. April in Wiesbaden

Go East Filmfestival vom 20. bis 26. April in Wiesbaden

Lied_der_Lieder

Kreativ, nicht selten kritisch und in jedem Fall besonders: Das macht die Beiträge des Spiel- und Dokumentarfilmwettbewerbs bei goEast aus. 16 der besten aktuellen Produktionen aus Mittel- und Osteuropa – darunter zehn Spiel- und sechs Dokumentarfilme – wurden von der Auswahlkommission ausgesucht, um im April in Wiesbaden präsentiert zu werden. Die Beiträge haben dabei eine Chance auf Preise im Gesamtwert von 21.500 Euro, die von einer internationalen Jury vergeben werden. Eröffnet wird das Festival am 20. April mit dem Film “Tod in Sarajevo” von Oscar-Preisträger Danis Tanovic. In Mainz ist das Capitol Kino mit zwei Filmen dabei: “Aferim!”(24. und 25. April) und das “Leben ist eine Trompete” (21. und 24. April)