| | Kommentieren

Gartenträume – Die Messe für Gartenliebhaber (17.-19. März, Halle45)

Es grünt in bunten Frühlingsfarben bei der Gartenmesse „Gartenträume Mainz“ vom 17. – 19. März 2017 in der Halle 45 (ehemals Phönixhalle). Knapp 60 Aussteller bieten Inspirationen und neueste Gartentrends, Gartentechnik und Outdoor-Möbel, Pflanzen und Experten-Tipps, ausgefallene Gestaltungsideen und Dekorationen, Gartenberatung, Zubehör und mehr.

Deutschlandweit informiert die Messe an insgesamt 11 Standorten seit 20 Jahren Gartenliebhaberinnen und Gartenliebhaber vor Saisonstart über die neuesten Trends für Garten, Terrasse und Balkon.
Die Gartenträume zaubern in der Halle 45, einer ehemaligen Waggon- und Panzerfabrik, eine über 4000 m² große und traumhafte Gartenlandschaft. Grüne Oasen, gepaart mit dem rauem und ehrlichem Industriecharme der Halle selbst, ergeben eine einmalige Atmosphäre. Natur ist hier hautnah zu erleben – im Garten, auf der Terrasse und dem Balkon.
Das Herz der grünen Messe ist der 250 m² große Modellgarten mit einem geradlinigen Außenbereich und einer japanischen Gestaltung mit Tsukubai und Schieferstelen als Trittsteinen im Innenteil. Auch die Gartenbeleuchtung wird hier eine wichtige Rolle spielen.

Garten als Wohnzimmer im Grünen und vielfältiger Erlebnisraum
Der Garten ist ebenso Oase der Ruhe und Entspannung wie Ort für Aktivitäten und geselligen Spaß. Gartengestaltung und Pflanzenplanung holen die Vielfalt des Lebens in den Garten hinein. Neue Materialien für Wege und Terrassenbau, bewährte heimische Holzarten, intelligente Bewässerungssysteme, Grills mit allem Komfort für einen perfekten Start in die Grillsaison, Überdachungen und Feuerschalen als Inseln der Wärme an kühlen Tagen, gemütliche Gartenmöbel von Standkörben bis hin zu handbemalten amerikanischen Gartenstühlen, bequem und robust zugleich, liegen im Trend. Beliebter denn je sind Flächen für den eigenen Gemüse- und Kräuteranbau, für den Obst- und Nutzgarten, für farbenfrohe Staudenbeete im ‚New German Style‘ mit Blütenpracht von April bis November. Licht ist ein künftiger Renner in der Gestaltung der Außenbereiche vom kleinen Balkon bis zu großen Gärten und Dachgartenterrassen.

Neuheiten und Gartenkunst-Highlights
Eine Rarität ist sicherlich die winterharte Hibiscus Moscheutos – eine Pflanze, die gegessen werden kann. Die riesigen Blüten schmecken wie Salat mit einem Hauch von Nektar. Aber auch für einen leckeren Tee eignet sich dieser außergewöhnliche Staudenhibiskus. Auch diverse Samenraritäten und seltene Pflanzen können Sie auf der Gartenträume finden.
Wir verbringen immer mehr Zeit draußen und holen umgekehrt auch das Grün vermehrt in unser Wohnzimmer hinein wie Living Walls – grüne Wände um jedem Raum eine lebendige und grüne Ausstrahlung zu verleihen. Diese Living Walls sind nicht nur schön, sondern unterstützen sogar die Sauerstoffversorgung und Luftfilterung, erhöhen die Luftfeuchtigkeit und verbessern sogar die Raumakustik. Sie sind neugierig geworden und fragen sich, welche Wand mit welchen Pflanzen wohl für Sie die Passende ist? Lassen Sie sich bei den Gartenträumen beraten.
Schon mal von schwebenden Gärten gehört? Hierbei handelt es sich um Bonsaikunst mit einer eigenen ästhetischen Form und Aussage. Lava-Stein und Bonsai in einer einzigartigen Komposition, wobei die Pflege durch Kapillarwirkung und Speicherkapazität erleichtert wird, die Luftpolster im Gestein eine natürliche Isolierung bilden und eine natürliche Luftzufuhr an den Baumwurzeln ermöglichen. Aufgrund der Kombination der verschiedenen Materialien vermitteln diese ‘Thuilot’schen Gärten‘- das Gefühl eines schwebenden Gartens.

Expertentipps vor Ort
Experten aus der grünen Branche laden darüber hinaus an allen drei Tagen zu Aktionen und Vorträgen mit Informationen und Tipps ein stehen den Besuchern vor Ort mit Rat und Tat zu Seite. Von Vintagedekorationen für eine Gartenparty oder Kreationen für den Ostertisch bis hin zur fachgerechten Bepflanzung von Outdoor-Schalen können Sie sich inspirieren lassen. Ein neues, kostenloses Gartenträume-Magazin liefert dazu Gartentipps und Inspirationen, Wissenswertes und Überraschendes zum Nachlesen und Mitnehmen.
Außergewöhnliche Gartenideen, die neuesten Trends und blühende Farbvariationen – die Gartenträume in Mainz sind der Start in die grüne Saison – ein Besuch voller Erlebnisse mit dem gewissen grünen Etwas.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.