| | Kommentieren

Frischer Wind aus Schottland: Scots-Preisträger spielen im SWR-Foyer am 20. Februar

Auch in diesem Jahr spielen die „Young Scots Trad Awards Winner“ wieder im Foyer des SWR-Funkhauses. Vier junge schottische Musiker, allesamt Preisträger und Finalisten von renommierten britischen bzw. schottischen Wettbewerben, die junge Musiker animieren, Traditionen mit der eigenen Virtuosität zu verbinden und fortzuführen.

Unter dem Motto „Tradition trifft Moderne“ stellen Charlie Stewart (Geige), Iona Fyfe (Gesang), Paddy Callaghan (Akkordeon) und Luc McNally (Gitarre) neue Klangfarben der schottischen Musik vor. Mit ihren Soli im ersten Teil und einem gemeinsamen Auftritt im zweiten Teil des Abends zeichnen die vier ein buntes musikalisches Bild Schottlands.

Beginn: 19 Uhr

Einlass: 18 Uhr

Eintritt frei!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.