| | Kommentieren

Friedenskundgebung zum Ukraine-Krieg am Sonntag 20. März

Für Sonntag den, 20. März, 12 Uhr ruft ein Bündnis von Mainzer Parteien alle Bürger zu einer Friedenskundgebung am Gutenbergplatz auf. Beteiligt sind u.a. Grüne, SPD, CDU, Die Linke, Volt, Klimaliste und Piraten: „Wir fordern die russische Regierung auf, die Angriffe auf die Ukraine sofort zu beenden und sich zu einer gemeinsamen Entspannungspolitik zu bekennen. Die Waffen müssen jetzt und sofort schweigen und es muss gemeinsam nach einer friedlichen Lösung gesucht werden, welche die Sicherheitsinteressen aller Beteiligten berücksichtigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.