| | Kommentieren

FILMZ vom 5. bis 14. November (nur online)

Die Kinos schließen – aber FILMZ 2020 nicht: Das geplante Programm wird vom 5.-14. November on demand auf alleskino.de zu sehen sein. Auch die Gespräche mit den Filmschaffenden werden ebenfalls dort abrufbar sein.
Auf www.alleskino.de kann jeder Film bzw. jede Filmreihe nach Erwerb / Leihbeginn 48h lang angesehen werden. Danach wird abgestimmt: Die Gewinnerfilme werden nach wie vor vom Publikum gekürt. Das Ausleihen eines Films kostet 4,99€ und kann per Paypal oder Kreditkarte bezahlt werden. Pro Film, bzw. Filmreihe stehen maximal 315 Aufrufe zur Verfügung. Das entspricht den realen Plätzen im Kinosaal, um die Publikumsabstimmung unter den gleichen Konditionen wie bisher abhalten zu können.
Gezeigt werden neue Spielfilme von jungen Filmemachern, ungewöhnliche und innovative mittellange Filme und Kurzfilme, eine abwechslungsreiche Dokumentarfilmreihe sowie aktuelle Werke von Regisseuren aus der Rhein-Main-Region. Programm und weitere Infos unter: www.filmz-mainz.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.