| | Kommentieren

FILMZ – Festival des deutschen Kinos startet am 4. November

Mit seinem 20. Jubiläum bringt das Festival erneut spannende Filme und Gäste der deutschsprachigen Filmlandschaft nach Mainz und in die Rhein-Main Region. Das älteste Langfilmfestival in Rheinland-Pfalz geht seit 2001 auf ein studentisches Engagement von Filmwissenschaftlern der Johannes-Gutenberg Universität zurück. Seitdem hat sich um FILMZ der gleichnamige Verein gebildet, der als feste Mainzer Institution Filmkultur in der Region und darüber hinaus unterstützt und vorantreibt. Infos zum diesjährigen Programm, Tickets & mehr unter: www.filmz-mainz.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.