| | Kommentare deaktiviert für Ferienkarte 2015: Das Programm steht

Ferienkarte 2015: Das Programm steht

 

800x600-3-5f26a1ac766e2e7b9dd459ef421009f9

Das Amt für Jugend und Familie organisiert immer in den Sommerferien für Mainzer Kinder und Jugendliche die Ferienkarte – 2015 bereits zum 46. mal.

Die Ferienkarte besteht aus einem Stammangebot (kostenlose Benutzung des ÖPNV in Mainz und Wiesbaden, kostenloser Eintritt in fast alle Frei- und Hallenbäder und Museen in Mainz und Wiesbaden) und aus über 400 Einzelveranstaltungen. In diesem Jahr sind darunter Sportangebote, Kreativangebote und Kurse, Ferienfahrten, Besuche und Führungen und Eltern-Kind Veranstaltungen.

Infos zur Ferienkarte, zum Teilnahmekartenverkauf, etc. sowie die Ferienkarten-Broschüre kann man sich im Internet unter www.jugend-in-mainz.de herunterladen. Der Preis liegt seit 2008 unverändert bei 26 Euro (ermäßigt 13 Euro ).

Vorverkaufsbeginn ist Montag, der 6. Juli in allen Sparkassen-Filialen im Mainzer Stadtgebiet, in allen Ortsverwaltungen, in den Mainzer Kinder-, Jugend- und Kulturzentren, in der Tourist Service Center im Brückenturm, im Kundencenter der Allgemeinen Zeitung am Markt, im Bürgeramt im Stadthaus, im MVG Verkehrs-Center Mainz am Bahnhofsplatz, bei Schreibwaren Bichelhuber in Bretzenheim, bei der Ticketbox Mainz und im Wirth – Der Kinderladen.