| | Kommentieren

Familien-Jazz-Picknick am 31. Juli im Volkspark

Foto: Jugend in Mainz

Die gefragte und vielseitige amerikanische Sopranistin Deborah Cole trifft den Jazzpianisten Karl H. Nagel mit seinem Trio. Gemeinsam präsentieren sie ihre eigenen Interpretationen mit Stücken von George Gershwin, Kurt Weill bis hin zu Chick Corea. Besonderen Wert legen die beiden Musiker daneben aber auch auf die Vorstellung von weniger bekannten Komponisten. Dazu gehört Frank Sinatras Gitarrist Ron Anthony, der die Noten seiner Stücke Deborah einmal persönlich überreicht hat. Beginn ist um 11 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.