| | Kommentieren

Fahrradbörse in der Alten Ziegelei am 15. September

Die nächste Fahrradbörse des Allgemeinen Deutsche Fahrrad Club e. V. (ADFC), KV Mainz-Bingen am Sonntag, 15. September von 10:30 Uhr bis 14 Uhr auf dem Gelände der Alten Ziegelei in Mainz-Bretzenheim. Die nunmehr 80. Mainzer Fahrradbörse bietet jedem die Möglichkeit des An- und Verkaufs sowie Tausches von gebrauchten Fahrrädern, Fahrradteilen und –zubehör. Wer also ein gebrauchtes Fahrrad sucht oder als Anbieter – ausschließlich privat! – sein Fahrrad verkaufen möchte, ist hier genau richtig. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Auch für das leibliche Wohl ist mit Kaffee und Kuchen, sowie Gegrilltem gesorgt.
Neben Informationen über die Vereinstätigkeiten und –ziele, sowie die verschiedenen Clubangebote bietet der ADFC die bewährte Fahrrad-Codierung an, die eine eindeutige, persönliche Kennzeichnung des eigenen Fahrrades und so einen hilfreichen Schutz vor Diebstahl ermöglicht. Hierzu sind ein gültiger Ausweis und nach Möglichkeit der Kaufbeleg mitzubringen.
Das Ziegeleigelände darf nur zum Auf- und Abladen befahren werden, Anbieter/Innen können bereits eine halbe Stunde vorher ihre Angebote aufbauen. Kfz-Anreisende parken bitte auf dem Gelände der benachbarten Integrierten Gesamtschule (IGS, Hans-Böckler-Straße 2).

Auch im kommenden Jahr gibt es wieder die beliebten Mainzer Fahrradbörsen zu folgenden Terminen:

  • Börse Nr. 81 am Sonntag, 19. April 2020
  • Börse Nr. 82 am Sonntag, 17. Mai 2020
  • Börse Nr. 83 am Sonntag, 13. Sept. 2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.