| | Kommentieren

Eichhörnchen-Rettung gelungen

Heute Vormittag wurde ein Eichhörchen vom Plastik-Müll getroffen. Es macht sich schlussendlich auf dem Balkon einer Familie bemerkbar und wollte Hilfe. Doch das war gar nicht so einfach. Die Feuerwehr musste anrücken und konnte das Eichhörnchen einfangen und den “Kopfschmuck“ entfernen. Ob der Plastikdeckel das Ergebnis eines nächtlichen Besuchs in einem gelben Sack war oder ihn jemand achtlos weggeworfen hat, bleibt die Frage… Dem Eichhörnchen geht es jedenfalls gut und es wurde wieder in die „Natur“ entlassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.