| | Kommentieren

Dollbohrer: Henni Nachtsheim und Rick Kavanian am 26. Juni im Frankfurter Hof

Was ist überhaupt ein Dollbohrer? Früher hieß so ein Werkzeug, heute vor allem für Menschen, die offensichtlich schwer einen an der Waffel haben. Und das neue Bühnenprogramm von Henni Nachtsheim (Badesalz) und Rick Kavanian im Frankfurter Hof.

Während man römische Gladiatoren, texanische Cowboys oder fliegende Gestalten in bunten Latex-Anzügen in der Literatur oder auch in Filmen nach wie vor und im hohen Maße glorifiziert, spielen Helden wie Sanitär-Facharbeiter, Schleusenwärter, Putzfrauen oder Sprechstundenhilfen in der großen Arena der Beachtung keinerlei Rolle. Dies zu ändern ist das Anliegen des neuen „Dollbohrer!“-Programms.

Es geht um all jene, die es endlich mal verdient haben, Anerkennung zu erfahren! Ob es die Putzfrau ist, die beim Reinigen des Beichtstuhls plötzlich einem Auftragskiller die Beichteabnehmen muss, die Sprechstundenhilfe, die sich gegen meckernde Rentner im Wartezimmer behauptet oder ob es die Hauptdarsteller einer hessischen Pornofilm-Produktion sind, die alles Andere als einen leichten Job haben.

Einlass: 19 Uhr

Beginn: 20 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.