| | 1 Kommentar

Diskussionsrunde Einzelhandel zum Mainzer “Zentrenkonzept” am 20. Juni im Frankfurter Hof

Das Zentrenkonzept der Stadt regelt, welche Produkte wo im Stadtgebiet verkauft werden dürfen. Sogenannte zentrenrelevante Produkte dürfen demnach nicht oder nur eingeschränkt in Gewerbegebieten angeboten werden. Die Ansiedlung des Sportartikel-Discounters Decathlon im Hechtsheimer Wirtschaftspark etwa lehnte die Stadt ab. Denn Decathlon könnte Kunden aus dem Stadtzentrum abziehen, die dort Sportartikel kaufen möchten. Kritik gab es deshalb nicht nur von Decathlon, sondern auch von der IHK. Die Stadt reagiert jetzt mit einer Infoveranstaltung. Neben interessanten Vorträgen gibt es auch eine Podiumsdiskussion. 19 bis 21 Uhr. Anmeldung erforderlich unter: wirtschaftsfoerderung@stadt.mainz.de.

Ein Kommentar “Diskussionsrunde Einzelhandel zum Mainzer “Zentrenkonzept” am 20. Juni im Frankfurter Hof

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.