| | Kommentare deaktiviert für Die verflixte Mainzelmännchen-Ampel

Die verflixte Mainzelmännchen-Ampel

1 2

Jeder kennt es, jeder hat es schon mal erlebt, das Problem mit dem Vorführ-Effekt. Heute so passiert zur feierlichen Eröffnung der Mainzelmännchen-Ampel am Neubrunnenplatz (wir berichteten). ZDF-Intendant Thomas Bellut, OB Michael Ebling, zahlreiche Journalisten und Zaungäste, doch die Ampel blieb … schwarz. Der Techniker war bereits informiert, doch nichts passierte. Man wartete. Und wartete. Langsam wurde es fast schon ein wenig peinlich und die Gesichter lang, als dann schließlich doch um 13.40 Uhr Ortszeit (also mit 10 Minuten Verspätung) die Ampel plötzliche hell leuchtete und ein gleißendes Mainzelmännchen auf dem LED-Display erschien. Erleichtert überquerten Ebling & Bellut gemeinsam mit Mainzelmännchen “Schlauer Det” den Überweg – das Ganze 2x hin und her. Und wir haben jetzt unsere Mainzelmännchen Ampel. Wahnsinn…