| | Kommentieren

Die Kulturei zeigt Kunst: Robert Meyer ab 8. Juli auf der Zitadelle

In der Ausstellung „Neue Ansichten“ wird eine Installation des Künstlers gezeigt, die den Heimatbegriff thematisiert. Mittels dechiffrierter Nationalflaggen soll die Möglichkeit gegeben werden „Heimat“ temporär neu zu verorten und dabei die Enge des Begriffs zu überdenken.

Die Ausstellung wird um 18 Uhr eröffnet, ab 19 Uhr gibt es begleitend die Weinprobe „Winzerinnen-Spezial“. (Foto: Robert Meyer)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.