| | Kommentieren

“Die Kulturei macht Tanz” am 14. April auf der Zitadelle

Aziza., die (Bauch)Tänzerin aus dem Orient verbindet mehrere Tanzstile und kulturelle Einflüsse. Den Teilnehmern wird ein vielseitiges Bewegungs-Repertoire beigebracht, was jedem Einzelnen ermöglicht seinen eigenen Tanzstil zu finden und auszubilden. Im Vordergrund steht der Spaß am Tanzen. Von 19 bis 21:30 Uhr. (Anmeldung unter: azizabellydance@ web.de). Die Reihe “Kulturei macht Tanz” findet jeden 2. und 4. Dienstag im Monat statt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.