| | Kommentieren

Die Fiszbah macht dicht – Apotheke übernimmt

Aus der Allgemeinen Zeitung von Lisa Maucher

Die Fiszbah in der Frauenlobstraße schließt ab sofort. Das wurde heute auf Facebook verkündet. Geschäftsführer Fabiano Incardona sagt auf AZ-Anfrage, das habe private Gründe und möchte nicht näher darauf eingehen. Auf Facebook heißt es: „Wir danken euch und unserem Team für die jahrelange Unterstützung und gehen nur schweren Herzens.“

Walery Engel und Marc Jenne von der Neustadt Apotheke am Frauenlobplatz werden die Fiszbah übernehmen, sagt Incardano. Engel gibt sich auf Anfrage schweigsam. Ob die Fiszbah umbenannt wird? „Wissen wir noch nicht.“ Ob die Inneneinrichtung dieselbe bleibt? „Das sagen wir noch nicht.“ Nur so viel: Ab nächster Woche machen er und Marc Jenne sich an die Arbeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.