| | Kommentieren

Der Krempelmarkt geht wieder los! Ab 17. März am Rheinufer

Der Flohmarkt ruft mit Wurst und Didgeridoo – brauchst du Games oder gar neue Schuh? Nur zu! Es klötert und staubt bald wieder am Mainzer Rheinufer zwischen Kaisertor und Rotem Tor. Die von ausschließlich privaten Teilnehmern betriebenen Stände bieten Antikes, Nützliches und mit Glück das ein oder andere Sammlerstück feil. Ab dem 17. März können wieder Stände gebucht werden, 2,5 x 4 Meter kosten 25 Euro. Im Kinderbereich – zwischen Theodor-Heuss-Brücke und Rotem Tor – dürfen ausschließlich Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 7 bis einschließlich 14 Jahren kostenfrei teilnehmen.

Der Krempelmarkt findet von April bis Oktober von 7 Uhr bis 16 Uhr, im März und November von 9 Uhr bis 15 Uhr statt. Freie Standplatznummern können telefonisch bei der Marktverwaltung unter der Telefonnummer +49 6131 12-2471 erfragt oder online reserviert werden. Dort auch alle weiteren Infos.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.