| | Kommentieren

Demokratietag „Demokratie verteidigen – gegen Hass und Hetze“ am 4. November

„Demokratie verteidigen – gegen Hass und Hetze“, so lautet der Titel des diesjährigen Demokratietages. Die Themen sind vielfältig und reichen von Rassismus, Populismus und Diskriminierung über unterschiedliche Möglichkeiten zur Beteiligung junger Menschen bis zu Klimawandel sowie Jugend und Corona. Der Demokratietag thematisiert damit aktuelle Entwicklungen, die sich gerade im Internet abspielen, Hassbotschaften und Hetze nehmen zu.
Drei Tage lang können sich Schüler, Jugendliche und Erwachsene, die sich in dem Themenfeldern Demokratie, Demokratiepädagogik sowie Kinder- und Jugendbeteiligung engagieren, bei Online-Workshops, Infoshops, Mitmach-Aktionen, Vorträgen und Diskussionen informieren und austauschen. Aufgrund der Lage findet die Veranstaltung digital statt. Jugendministerin Anne Spiegel wird den Demokratietag am 4. November um 10 Uhr per Livezuschaltung eröffnen. Danach findet das spielerische Format „Talk & Play – Auf ein Wort mit Anne Spiegel“ statt, bei dem sich die Ministerin insbesondere Fragen von Jugendlichen aus den Mitgliedsverbänden des Landesjugendrings Rheinland-Pfalz sowie dem Vorstand des Landesjugendrings stellt: https://demokratietag-rlp.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.