| | Kommentieren

“Clueso” und “LaBrassBanda” jetzt gebucht für Summer in the City 2018

Nach Konstantin Wecker und Dieter Thomas Kuhn kommen zwei weitere Größen zum nächsten Summer in the City, wodurch die Zitadelle auch 2018 wieder zur wichtigsten Spielstätte für das Festival avanciert: die „Blechbarden“ von LaBrassBanda und der Erfurter Songpoet Clueso. Erst kürzlich beendete Clueso seine diesjährige „Neuanfang Tour“ in Hamburg. Lohn seiner Bühnenperfomance ist die Nominierung für die „1Live Krone“ in der Kategorie „Bester Live-Act“. Nun kündigt der Musiker die ersten Open Air-Stationen für den kommenden Sommer 2018 an – und Mainz wird dabei sein.
Aber auch die bayerischen LaBrassBanda rocken mit Volksmusik in Ska-Punk, Techno, Reggae und Brass Gewand. Die Konzerte sind „pure Energie”. Tickets für beide Konzerte sind ab sofort über die bekannten Vorverkaufsstellen sowie die Touristic Centrale (Telefon 06131- 242 888) erhältlich. Preise: LaBrassBanda VVK 34 € zzgl. Gebühren, Clueso 38 €. zzgl. Gebühren. Karten auch via fourartists.com.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.