| | Kommentare deaktiviert für Buchmesse RLP vom 16. bis 18. Mai in der Alten Lokhalle

Buchmesse RLP vom 16. bis 18. Mai in der Alten Lokhalle

buchmesse
Kleine Verlage und große Autoren: Die erste Buchmesse Rheinland-Pfalz zeigt, was die Literaturszene des Landes zu bieten hat. Zwischen dem 16. und 18. Mai präsentieren sich auf der Messe rund 70 Verlage, Buchhandlungen sowie branchennahe Institutionen und Gesellschaften aus ganz Rheinland-Pfalz. Pünktlich zum Start erwarten die Besucher unter dem Motto “Stöbern – staunen – lesen” rund 100 Veranstaltungen auf 1.350 Quadratmeter in der Alten Lokhalle in Mainz.

Von Reiseliteratur über Fachbücher zur Geschichte des Landes, vom Krimi bis zum Kinder- und Jugendbuch sind sämtliche Genres und Themen vertreten. Auch viele prominente Autorinnen und Autoren sind zu Gast. Unter anderem Spitzenkoch und Buchautor Johann Lafer (17. Mai), Pressefotograf Harald Schmitt, Mediziner und Erflogsautor Dietrich Grönemeyer (18. Mai) oder Sänger Thomas Anders (18.Mai).

Die Messe ist von 9.30 bis 18.00 Uhr geöffnet. Das Tagesticket kostet € 5,00. Kostenlose Parkplätze im Umfeld der Halle, die auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut und schnell zu erreichen ist, sind ausreichend vorhanden.

Weitere Informationen unter www.buchmesse-rheinland-pfalz.de