| | Kommentieren

Buchmesse der unabhängigen Verlage: 1. und 2. September (Altmünsterkirche)

Indie-Buchmesse! – Viele kleine Verlage haben das Problem, dass sie in Buchhandlungen nicht geführt werden. Die noch neue Mainzer Buchmesse gibt ihnen die Chance, sich zu präsentieren; eingebettet in einen schönen Rahmen mit Lesungen, Musik und Podiumsdiskussion. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht. Zum Programm:

Freitag, 1. September

Beginn der Wortkunst einschließlich Begrüßung 15 Uhr durch den stellvertretenden Abteilungsleiter Kultur, Michael Au, und die Vorsitzende der Kurt Wolff Stiftung, Britta Jürgs
19:00 Uhr Begrüßungssekt
19:30 Uhr bis 20:00 Uhr Lesung: Dieter David Seuthe
Musikalische Begleitung: Annette Kuhn und Jo Flinner
Ende gegen 21:30 Uhr

Samstag, 2. September

10:00 Uhr Beginn der Messe
Zwischendurch: Vorstellung der teilnehmenden Verlage. Die Schauspielerin Katja Straub liest aus ausgewählten Texten.
15:00 Uhr Poetry-Slam-Vortrag von Jey Jey Glünderling
16:30 Musikvortrag mit Arthur Gepting
Ende gegen 18:00 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.