| | Kommentieren

Brauerei „KUEHN KUNZ ROSEN“ eröffnet Schankraum am 29. März – 11 verschiedene Biere vom Fass

Die im Mai letzten Jahres eröffnete Mainzer Brauerei KUEHN KUNZ ROSEN im Alten Rohrlager feiert am Donnerstag, den 29. März die offizielle Eröffnung des Schankraums in der Weisenauer Straße 15.
Ab 17 Uhr zapft das Team um Gründer Wendelin Quadt und Braumeister Hans Wägner frisches Bier aus elf Hähnen. Neben den eigenen Bieren der Brauerei sind auch ausgesuchte Sorten anderer Craft-Bier-Brauereien am Hahn. Für den Hunger zwischendurch werden in der offenen Küche Vesperplatten, Flammkuchen und Wurst/Salat Kombinationen zubereitet. Die Zutaten dafür liefern die Fleischboutique Edelbeef und der Pankratiushof in Hechtsheim. DJ Lukas Flieger begleitet die Eröffnungsparty musikalisch.

Geöffnet ist der Kuehne Schankraum künftig mittwochs bis freitags, jeweils von 17 bis 24 Uhr, ab Mitte April auch samstags. Parkplätze sind vorhanden, aber es empfiehlt sich natürlich die Nutzung des ÖPNV (Linien 60, 61, 64, 65 bis Haltestelle „Stadtpark“). Kontakt: 06131 2116101, info@kuehnkunzrosen.de, www.kuehnkunzrosen.de

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.